Bloghop im Team „Stempel-ig-creative“

Herzlich willkommen zum Bloghop im Team Stempel-ig-creative. Seit Anfang Januar ist der neue Katalog von Stampin‘ Up! gültig und somit gibt es wieder schöne neue Produkte mit denen wir im Team gewerkelt haben.

Ich habe mich für das Produktpaket „Farbenfrohe Freude“ mit den Regenbogen entschieden. Es ist immer wieder faszinierend, wenn er auftaucht zwischen Regen und Sonne.
Dazu passend gibt es das schöne Designpapier „Sonnenschein und Regenbogen“, welches es als im Moment als Gratisprodukt gibt.

Mit diesen Produkten habe ich eine Karte mit Steckverschluss und einem Fach für eine Gutscheinkarte gemacht.
Die Anleitung ist von Karo (https://karoskreativkram.blogspot.com/).

Als Verschluss habe ich den Regenbogen genommen. Wenn man diesen zusammenfaltet, lässt sich die Karte öffnen und nach und nach entfalten bis man am Ende zum Schatz gelangt – wie beim echten Regenbogen 😉

Nun hüpft gerne weiter zu den anderen Bloghop-Teilnehmerinnen und lasst euch inspirieren:

Doreen
Blog: https://creativelaedle.blogspot.com/2022/01/blog-hop-stampinup-team.html
und bei Instagram @stempeligcreative
Astrid: https://kreativ-mit-astrid.blogspot.com/ und bei Instagram: @kreativmitastrid
Bei Instagram:
Cordula: @cordulas_sammelsurium
Maren: @himmberes_Kreativecke
Katja @stampinengel
Kerstin @die_kreativbluete
Sandra: @palmis_kreative_welt

Liebe Grüße,

Blog-Hop im Team Stempel-ig-creative

Herzlich willkommen zum Bloghop im Team Stempel-ig-creative.
Ende Oktober hatten wir ein virtuelles Teamtreffen und hatten dazu Swaps (Tauschprojekte) gewerkelt.

Ich habe mich für eine Trapezbox entschieden. Gesehen habe ich sie bei Brigitte Schwetz, auf ihrem Youtube-Kanal findet ihr die Anleitung dazu.
Die Box hat links eine Niesche, in die ich einen Briefumschlag mit einem Magneten befestigt habe. Dieser kann auch sehr gut als Gutschein- oder Geldfach genutzt werden.

Rechts kann aus der Box ein Teil herausgezogen und befüllt werden.

Ich habe Zutaten für eine kleine Adventsauszeit eingepackt: Tee, eine kleine Kerze mit Kerzenständer und ein weihnachtlicher Anhänger. Den Kerzenständer und den Anhänger habe ich aus Raysin gegossen. Den Kerzenständer habe ich mit Metallblättchen in Gold verziert, den Anhänger bestempelt.

Die Box habe ich für jeden personalisiert mit den Stanzformen „Buchstabenmix“ von Stampin‘ up! und die Dame aus dem Stempelset „Delivering cheers“ bringt noch Blumen mit.

Diese habe ich auf Aquarellpapier gestempelt und mit Holzaquarellstiften koloriert.

Schaut gerne bei den anderen Teilnehmern vorbei, was sie Schönes gewerkelt haben:

Doreen (Blog) und bei Instagram @stempeligcreative
Maren bei Instagram @himmberes_kreativecke
Mirjana (Blog)
Christine (Blog) und bei Instagram @christinehandwerkt – hier seid ihr gerade 😉
Astrid (Blog) und bei Instagram @kreativmitastrid
Sandra bei Instagram @19sapa88
Katja bei Instagram @stampinengel

Liebe Grüße,

Zwei Hobbies liebevoll kombiniert

Wie schön, wenn man mehrere Hobbies hat und diese auch noch verbinden kann. Ich habe kleine Windeltaschen genäht und dazu eine passende Verpackung gewerkelt.

Die Windeltasche hat eine praktische Größe, so dass man sie gut in der Handtasche verstauen kann oder auch als Notreserve im Auto oder Kinderwagen deponieren kann.
Sie hat fünf Einstecktaschen, hier finden Windeln, kleine Feuchttücher und auch eine kleine Cremetube Platz. Verschlossen wird sie mit einem Klettverschluss.

Die Verpackungsboxen sind mit von Hand kolorierten Motiven gestaltet und kleine Details machen sie zu Unikaten.
Ihr könnt sie unter folgendem Link noch genauer anschauen:

Liebe Grüße,

Blog-Hop im Team Stempel-ig-creative

Herzlich willkommen zum Bloghop im Team Stempel-ig-creative.
Am 04. Mai startet der neue Katalog von Stampin‘ Up!, deshalb lautet heute unser Thema:
„Ein Projekt aus brandneuen oder auch aus übernommenen Produkten des neuen Kataloges“
(wir Demonstratoren durften schon aus einer kleinen Auswahl neue Produkte vorbestellen).

Ich habe mich für neue Produkte entschieden:

Produktpaket „Freundschaftsblüten“ und die „Anhänger nach Maß“. Auch zwei neue Farben habe ich verwendet – Seladon und Freesienlila und das passende Designerpapier.

Eine kleine Verpackung aus zwei Tags ist entstanden und darin lässt sich wunderbar eine Samenkugel verschenken.
Diese Kugeln (auch bekannt als „Seedbombs“) lassen sich ganz einfach selber machen und sind ein nettes Mitbringsel.
Wenn du auch welche machen möchtest brauchst du nur drei Zutaten:

Und jetzt wünsche ich euch viel Inspiration bei den anderen Teilnehmern aus unserem Team:

Doreen
Ariane
Tanja
Miri
Astrid
Hildegard
Ulrike
Christine (hier seid ihr gerade ;-))

Liebe Grüße,

Mein Jahrestag bei Stampin‘ Up! und ein Gewinnspiel

Vor Kurzem habe ich Post von Stampin’Up! erhalten. Was ja eigentlich nicht so besonders ist, ich bekomme desöfteren Lieferungen….aber ich hatte gar kein Paket erwartet, noch dazu kam es als Einschreiben. Neugierig hab ich es geöffnet:

Ich habe zu meinem fünften Jahrestag bei Stampin‘ Up! eine Anstecknadel mit herzlichen Glückwünschen bekommen.

Es sind tatsächlich schon fünf Jahre her, als ich als Demonstratorin bei Stampin`Up! angefangen habe. Meine Stempelmama Doreen Becker (https://creativelaedle.blogspot.com) hat mich dazu ermutigt, danke dir dafür.
Ich habe es nicht bereut, den Schritt gewagt zu haben. Mir macht es immer noch viel Freude, mit anderen mein Hobby teilen zu können. In den fünf Jahren durfte ich viele liebe Menschen kennen lernen, einige begleiten mich von Anfang an. Dafür bin ich sehr dankbar.
Auch durfte ich persönlich viel dazu lernen, durfte wachsen in manchen Bereichen. Ich kann mich noch gut an meinen ersten Kreativabend erinnern, oh war ich aufgeregt….

Ich möchte mein kleines Jubiläum zum Anlass nehmen, euch DANKE zu sagen für viele gemeinsame kreative Stunden, viele Freundschaften, eure Treue und Offenheit für Neues!
Danke, dass ich mit euch lernen und wachsen durfte.  

Gewinnspiel

Ich hätte euch gerne zu einer kreativen Feier mit einem Gläschen Sekt eingalden. Da dies leider im Moment nicht möglich ist, möchte ich euch gerne in Form eines Gewinnspiels „Dankeschön!“ sagen.

Es gibt folgende 5 Stempel-/Papiersets von Stampin‘ UP! zu gewinnen:

  1. Stempelset „Fruchtige Grüße“ und Designpapier „Sommerbeeren“
  2. Stempelset „Gestanzte Grüße“
  3. Stempelset „Tintentraum“
  4. Stempelset „Fruchtige Grüße“
  5. Stempelset „Grüße auf vier Hufen“

An der Verlosung kann jeder (mind. 18 Jahre) teilnehmen, ich würde mich freuen, ein paar Zeilen von euch zu lesen, was euch in den Sinn kommt, wenn ihr an mich denkt oder was euch mit mir verbindet.

Teilnehmen könnt ihr ab sofort und bis zum 30. April 2021 über folgendes Formular.
Das Los entscheidet über die Gewinner, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.





Ich freue mich von euch zu hören und sende euch liebe Grüße,

Aktion „Menschen kreativ ein Freude machen“ – ein herzliches Dankeschön!

Ende Februar hatte ich euch eingeladen bei meiner Aktion „Menschen kreativ eine Freude machen“ mitzumachen.
Und was soll ich sagen, ihr seid einfach klasse!
So viele von euch sind kreativ geworden und haben wunderschöne und total unterschiedliche Karten gestaltet. Insgesamt sind 184 Karten zusammengekommen – einfach spitze!
Sie werden ziemlich genau für das Seniorenheim in Illingen und auch in Vaihingen ausreichen.
So können wir vielen Menschen eine kreative Freude machen, vielen lieben Dank!!!

Ich habe für das Innenteil der Karten noch Texte (persönliche Worte an die Bewohner und einen Spruch / Liedvers) gedruckt, zugeschnitten und eingeklebt.

20 schöne Dankeskarten habt ihr auch gewerkelt:

Diese Karten bekommen auch noch einen Text im Innern und werden zusammen mit Schokogrüßen an die Mitarbeiter überreicht.

Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich daran beteiligt haben. Wie schön, dass so viele sich Zeit genommen haben und ihr kreatives Talent für eine gute Sache eingesetzt haben.
Ich freue mich darauf, diese den beiden Einrichtungen überreichen zu dürfen.

Und wer weiß – vielleicht ist das der Anfang einer schönen Tradition….

Liebe Grüße,

Mir reicht’s, ich geh basteln

Diesen Spruch habe ich auf diese kleinen Shoppingtaschen gestemplet und ich finde ihn im Moment sehr passend. In einer herausfordernden Zeit muss man Wege finden und gehen, die einem ein Lächeln ins Gesicht zaubern und trotz aller Umstände Freude bereiten.
In meinem letzten Beitrag hier habe ich angekündigt, dass ich im neuen Jahr neue Wege gehen möchte. Den Start habe ich gemacht und ich habe gemerkt, wie es mir gut tut und auch von euch viel positives Feedback erhalten habe.


So möchte ich nun auch gerne einen Online-Workshop anbieten. Das wird sicherlich anders werden als die Livebastelworkshops in meinem Kreativreich, aber „anders“ heißt sicherlich nicht schlechter ;-).
Ich habe mir über die Details und Möglichkeiten Gedanken gemacht und möchte euch gerne zwei Möglichkeiten anbieten:
Paket 1 beinhaltet Anleitungen und Goodie, im Paket 2 bekommst du zusätzlich noch Material dazu. Was ihr bei beiden Paketen zusätzlich zu Hause braucht, sind verschiedene Werkzeuge (Schere, Klebstoff, Schneidebrett,….) und ein beliebiges Stempelset und passende Stempelkissen.

Ich freue mich, wenn du mit mir zusammen kreativ bist. Bei Interesse kontaktiere mich gerne, dann sende ich dir den Flyer mit den Details zu.


Bei meiner nächsten Sammelbestellung am 27. Februar biete ich eine Aktion an: Papersharing. Hier möchte ich dir die Möglichkeit bieten, Farbkarton von Stampin’Up! in kleineren Mengen zu kaufen (jeweils eine halbe Packung). So hast du die Chance mal neue Farben zu kaufen, die du nicht so oft brauchst und eine ganze Packung dir zu viel ist.
Kontaktiere mich gerne über mein Kontaktformular oder sende mir das ausgefüllte Bestellformular zu:

Ich freue mich, von dir zu hören und sende dir liebe kreative Grüße,

Neues Jahr mit neuen Wegen

Ich wünsche euch ein gutes und gesundes Jahr 2021! Ich hoffe ihr seid alle gut gestartet und habt ein paar schöne und ruhige Feiertage verbracht.

Ich – und auch einige von euch – haben im vergangenen Jahr das gemeinsame Kreativ-Sein vermisst. Da es aber vermutlich noch eine Weile nicht möglich sein wird, dass wir uns gemeinsam treffen können und jetzt auch die Sale-a-bration-Zeit und der neue Katalog von Stampin‘ Up! in den Startlöchern steht, habe ich mir Gedanken gemacht, wie wir uns – vielleicht auf etwas bisher ungewöhnliche Art und Weise – dennoch treffen können.

Ja, ihr vermutet wahrscheinlich schon, was jetzt kommen wird… Ich habe mich etwas über Onlinelösungen schlau gemacht und möchte gerne neue Wege mit euch gehen. Mit meiner Online-Version für die „Stampin’Up! Kreativ-Abende“.

Ich habe alle Informationen dazu in folgendem Anhang zusammengefasst und würde mich freuen, wenn wir gemeinsam Neues ausprobieren.
Habt ihr Interesse und ihr wollt gerne Gastgeberin sein? Dann meldet euch und wir vereinbaren gerne dafür einen passenden Termin.

Wie gerade erwähnt, startet in den nächsten Tagen der neue Minikatalog und die Sale-a-bration-Zeit von Stampin‘ Up!:


Hier findet ihr die Kataloge auf meiner Homepage: https://christinehandwerkt.wordpress.com/kataloge/

Es gibt wieder schöne neue Produkte und pro 60 EUR Bestellwert ein Gratis-Produkt aus der Sale-a-bration-Broschüre.
Ein paar davon würde ich euch gerne vorstellen und auch die Projekte, die ich damit schon gewerkelt habe.
Das werde ich am Samstag 16.01.2021 um 19 Uhr online über Webex machen.
Wenn ihr bei der Vorstellung dabei sein möchtet, sagt mir bitte Bescheid, dann werde ich euch gerne einen Einladungslink dazu senden. Um teilzunehmen, müsst ihr euch nicht registrieren, ihr könnt einfach über den Browser teilnehmen. Ich werde über meine Webcam zu sehen sein und freue mich, wenn ich euch auch sehen kann (was aber keine Voraussetzung zur Teilnahme ist!).

Im Anschluss daran werde ich eine Sammelbestellung aufgeben:

Samstag 16.01.2021 um 20 Uhr

Auch hier bekommt ihr pro 60 EUR Bestellwert ein Gratis-Produkt aus der Sale-a-bration-Broschüre.

Bei Fragen, könnt ihr euch gerne melden.
Ich freue mich, von euch zu hören und schicke euch liebe Grüße,

Weihnachtshäuschen

Bei uns sind dieses Jahr drei Weihnachtshäuschen eingezogen als Adventskalender.
Ich habe dazu die Anleitung von Wertschatz für die Haus-Explosions-Box verwendet und etwas abgeändert. Ich habe die Häusle als geschlossene Box gewerkelt und eine Türe zum Öffnen integriert.

Hier kommt dann jeden Tag eine Leckerei heraus. Dazu musste ich aber innen auch noch etwas konstruieren, so dass der Mechnismus funktioniert und die Türe nicht stecken bleibt.

Für Türen und Fenster kamen die Stanzformen „Bestickte Rechtecke“ zum Einsatz, sowie für die Vorhänge der Prägefolder „tolle Texturen“.

Blumenkästen habe ich auch noch angebracht, hier habe ich Weihnachtssterne eingepflanzt. Diese habe ich mit den gleichnamigen Stanzformen gemacht. Noch etwas Glitzer und Sternchen drüber, so kann die Adventszeit beginnen.

Ein paar Lichtle durften auch noch mit dazu.

Und der Sohnemann nutzt sie gleich noch zum Spielen, die Häusle haben eine perfekte Größe….was hat hier der Nikolaus wohl verbrochen oder braucht er nur Geleitschutz?

Habt einen schönen Start in die Adventszeit und bleibt gesund!